Wie man Tupfen auf Ostereier färbt

Manchmal sind die einfachsten Designs auch die schönsten. Warum nicht versuchen, stattdessen ein paar einfache Tupfen-Eier zu machen, anstatt dieses Jahr alles für Ostern zu tun? Es gibt viele Möglichkeiten, Punkte auf Eier zu färben, und alle sind sehr einfach. Weiße Eier eignen sich am besten dafür, aber Sie können stattdessen braune verwenden, um einen einzigartigeren Look zu erzielen.

Runde Aufkleber verwenden

Runde Aufkleber verwenden
Hart kochen einige Eier. Weil Sie die Eier in den Farbstoff tauchen werden, heilige oder ausgeblasene Eier werden für diese Methode nicht empfohlen. Lassen Sie die Eier abkühlen, bevor Sie fortfahren. Weiße Eier werden empfohlen, aber Sie können braune Eier für einen interessanten Effekt probieren.
Runde Aufkleber verwenden
Bereiten Sie Ihren Farbstoff vor. Gießen Sie eine halbe Tasse (120 Milliliter) kochendes Wasser in eine Tasse. 1 Teelöffel Essig und 10 bis 20 Tropfen Lebensmittelfarbe einrühren. Wiederholen Sie diesen Schritt für jede Farbe, die Sie verwenden möchten. [1]
  • Je mehr Lebensmittelfarbe Sie hinzufügen, desto dunkler wird die Farbe.
  • Sie können auch ein einfaches Ostereifärbeset aus dem Laden verwenden. Bereiten Sie den Farbstoff gemäß den Anweisungen des Kits vor.
Runde Aufkleber verwenden
Legen Sie runde Aufkleber über das Ei. Sie können leere Etikettenaufkleber, Konfettiaufkleber oder sogar die kleinen, runden Smiley-Aufkleber verwenden, die Lehrer verwenden. Achten Sie darauf, die Kanten der Aufkleber zu glätten, damit kein Farbstoff darunter gelangt. [2]
  • Glänzende Aufkleber scheinen dem Farbstoff am besten zu widerstehen. Matte Papieraufkleber scheinen einen Teil des Farbstoffs durchzulassen.
Runde Aufkleber verwenden
Tauchen Sie das Ei für 5 Minuten in den Farbstoff. Verwenden Sie einen Draht-Eierhalter oder eine Zange, um das Ei vorsichtig in den Farbstoff zu setzen. Lassen Sie das Ei 5 Minuten im Farbstoff. [3] Während dieser Zeit können Sie für die anderen Farben runde Aufkleber über Ihre anderen Eier kleben.
  • Achten Sie darauf, dass Sie das Ei nicht fallen lassen, da es sonst reißen kann.
Runde Aufkleber verwenden
Entfernen Sie das Ei vom Farbstoff. Sie können dies mit einem Draht-Eierhalter, einer Zange oder einem kleinen, geschlitzten Löffel tun. Halten Sie das Ei über die Tasse und lassen Sie den überschüssigen Farbstoff abtropfen.
Runde Aufkleber verwenden
Lassen Sie das Ei trocknen, bevor Sie die Aufkleber entfernen. Legen Sie das Ei an eine Stelle, an der es nicht kippt oder überrollt. Sie können sogar einen Eierhalter verwenden. Sobald das Ei trocken ist, ziehen Sie die Aufkleber ab, um die weißen Tupfen freizulegen!
  • Wenn Sie braune Eier verwendet haben, sind die Tupfen braun.
  • Sie können versuchen, die Eier mit einem Handtuch zu trocknen. Beachten Sie jedoch, dass dies Ihrem Ei eine gewisse "Textur" verleihen kann.

Verwenden von weißen Buntstiften

Verwenden von weißen Buntstiften
Hart kochen einige Eier. Lassen Sie die Eier vollständig abkühlen, bevor Sie fortfahren. Weiße Eier eignen sich am besten dafür, aber Sie können braune Eier für einen interessanten Effekt verwenden. Heilig oder ausgeblasen Eier werden für diese Methode nicht empfohlen.
Verwenden von weißen Buntstiften
Bereiten Sie Ihren Farbstoff vor. Gießen Sie eine halbe Tasse (120 Milliliter) kochendes Wasser in eine Tasse. Fügen Sie 1 Teelöffel Essig und 10 bis 20 Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu. Je mehr Lebensmittelfarbe Sie hinzufügen, desto dunkler wird die Farbe. Alles zusammen mit einem Löffel umrühren. [4]
  • Wiederholen Sie diesen Schritt für jede Farbe, die Sie verwenden möchten.
  • Sie können auch ein einfaches Eierfärbeset aus dem Laden verwenden. Bereiten Sie den Farbstoff gemäß den Anweisungen auf der Verpackung vor.
Verwenden von weißen Buntstiften
Zeichnen Sie mit einem weißen Stift Punkte auf das Ei. Zeichnen Sie zuerst den Umriss des Punkts und füllen Sie ihn dann aus. Dadurch erhalten Sie einen skizzenhafteren Tupfen. [5]
Verwenden von weißen Buntstiften
Färben Sie das Ei 5 Minuten lang. Verwenden Sie einen Draht-Eierhalter oder eine Zange, um das Ei vorsichtig in die Tasse zu legen. Achten Sie darauf, dass Sie das Ei nicht fallen lassen, da es sonst reißen kann. Lassen Sie das Ei 5 Minuten im Färbebad. [6]
  • Während dieser Zeit können Sie Ihren anderen Eiern Aufkleber hinzufügen und diese auch färben.
Verwenden von weißen Buntstiften
Heben Sie das Ei aus dem Färbebad. Sie können dies mit einem Draht-Eierhalter, einer Zange oder einem kleinen, geschlitzten Löffel tun. Lassen Sie den überschüssigen Farbstoff zurück in die Tasse tropfen, bevor Sie fortfahren.
Verwenden von weißen Buntstiften
Das Ei trocknen lassen. Legen Sie das Ei auf einen Eierhalter, einen Flaschenverschluss oder einen Eierkarton. Lassen Sie es dort, bis der Farbstoff getrocknet ist. Sie können versuchen, die Eier mit einem Handtuch zu trocknen, aber denken Sie daran, dass dies Ihrem Ei eine "Textur" verleihen kann.
Verwenden von weißen Buntstiften
Fertig.
Tauchen Sie einen runden Schaumpinsel oder eine Q-Spitze in Aquarellfarbe und machen Sie daraus Punkte auf Ihrem Ei.
Färben Sie das Ei zuerst einfarbig und machen Sie dann mit einem neuen Radiergummi und Acrylfarbe Punkte darauf. [7]
Legen Sie Klebepunkte auf ein Ei und rollen Sie das Ei in extrafeinem Glitzer. Verwenden Sie einen Pinsel, um überschüssigen Glitzer abzuwischen. [8]
Legen Sie Binderpapierverstärkungen über Ihr Ei und malen Sie sie dann mit Aquarell über. Lassen Sie die Farbe trocknen und entfernen Sie die Punkte.
Für farbige Punkte: Färben Sie Ihr Ei zuerst in einer helleren Farbe, lassen Sie es trocknen und kleben Sie dann runde Aufkleber darüber. Färben Sie es dunkler, lassen Sie es trocknen und entfernen Sie die Aufkleber. [9]
Wischen Sie die Eier mit einer Mischung aus 1 Teil Essig und 1 Teil Wasser ab. Dies hilft dem Farbstoff, besser zu haften. [10]
Wenn Sie heilige oder ausgeblasene Eier verwenden müssen, bedecken Sie die Löcher mit runden Aufklebern. Lassen Sie überschüssigen Farbstoff am Ende abtropfen.
cabredo.org © 2020