Wie man Ostereier mit Naturprodukten färbt

Sind Sie es leid, Eier mit unnatürlichen Chemikalien zu färben? Es ist möglich, Ihre eigenen mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen zu färben. Wahrscheinlich haben Sie bereits viele dieser Zutaten in Ihrer Küche. Aus Kaffee, Blaubeeren, Rüben und Spinat gibt es viele Zutaten, die helle und natürlich gefärbte Eier ergeben.

Vorbereitung zum Färben

Vorbereitung zum Färben
Kaufen Sie große Eier. Die Farben werden bei weißen Eiern am besten ausfallen, aber braune Eier funktionieren auch, wenn Sie gedämpfte Farben wünschen. Die Menge, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie viele Eier Sie färben möchten. [1]
Vorbereitung zum Färben
Kochen Sie Ihre Eier hart. Die meisten Menschen ziehen es vor, ihre Eier zur Vorbereitung des Färbens hart zu kochen. Es ist auch eine Option, den Inhalt aus rohen Eiern zu blasen und die Schalen zu trocknen. [2]
  • Um trockene Muscheln zu verwenden, stechen Sie mit einem Stift in ein Loch, das etwas größer als das Ende eines Strohhalms ist. Halten Sie das Ei über eine Schüssel, nehmen Sie einen Strohhalm, stecken Sie ihn in das Loch und blasen Sie ihn in den Strohhalm, damit das Eigelb vollständig herauskommt. Spüle die Schale und lasse sie trocknen. [3] X Forschungsquelle
Vorbereitung zum Färben
Eier waschen. Waschen Sie Ihre Eier vorsichtig mit kastilischer Seife. Lassen Sie sie trocknen. Durch Waschen werden alle Rückstände entfernt, die die Färbung des Farbstoffs beeinflussen. [4]

Auswahl der Farbstoffzutaten

Auswahl der Farbstoffzutaten
Machen Sie Ihren Farbstoff mit natürlichen Zutaten. Überlegen Sie, welche Farben Sie Ihre Eier färben möchten. Sie müssen einen Ausflug zum Lebensmittelgeschäft machen oder Ihre Küche durchsuchen, um Zutaten für die Farben Ihrer Wahl zu finden. [5]
Auswahl der Farbstoffzutaten
Verwenden Sie Rüben, um Ihre Eier rot zu färben. Fügen Sie zwei Tassen geriebene Rüben zu zwei Tassen Wasser hinzu. Wenn Sie eine ziegelrote Farbe wünschen, geben Sie drei oder mehr Esslöffel Paprika hinein und lösen Sie sie in einer Tasse Wasser auf. [6]
Auswahl der Farbstoffzutaten
Machen Sie gelbe oder goldene Farbe mit Zwiebelschale. Nehmen Sie zwei Handvoll gelbe oder braune Zwiebelschalen und mischen Sie sie mit zwei Tassen Wasser.
  • Verwenden Sie eine große, gehackte Karotte und mischen Sie sie mit einer Tasse Wasser, um ein sattes Gelb zu erhalten.
  • Wenn du einen hellgelben Farbstoff möchtest, benutze vier Beutel Kamillentee und mische ihn mit einer Tasse Wasser. [7] X Forschungsquelle
Auswahl der Farbstoffzutaten
Verwenden Sie Spinat, Gras oder rote Zwiebeln, um grüne Farbe zu erhalten. Fügen Sie bis zu vier Tassen Spinat oder Gras zu vier Tassen Wasser hinzu. Sie können auch sechs rote Zwiebelschalen verwenden, die zu zwei Tassen Wasser hinzugefügt werden, um roten Farbstoff herzustellen. [8]
Auswahl der Farbstoffzutaten
Machen Sie aus Rotkohl oder Blaubeeren einen blauen Farbstoff. Fügen Sie zwei Tassen zerkleinerten Rotkohl zu einer Tasse Wasser hinzu. Hinweis: Dies funktioniert nur mit weißen Eiern. Braune Eier werden grün.
  • Nimm ein Pfund gefrorene Blaubeeren und mische sie mit zwei Tassen Wasser, um ein helles Marmorblau zu erhalten. [9] X Forschungsquelle
Auswahl der Farbstoffzutaten
Verwenden Sie vier Esslöffel Chilipulver gemischt mit einer Tasse Wasser, um Orangenfarbe zu erhalten.
  • Verwenden Sie für einen blassen Orangeton zwei Esslöffel Paprika und lösen Sie ihn in einer Tasse Wasser auf. [10] X Forschungsquelle
Auswahl der Farbstoffzutaten
Verwenden Sie einen Liter Cranberrysaft voller Stärke, um einen hellrosa Farbstoff zu erhalten. Verwenden Sie für dunkles Rosa einen Liter Rübensaft, der mit Wasser verdünnt ist. [11]
Auswahl der Farbstoffzutaten
Machen Sie braunen Farbstoff mit einem Liter starken Kaffees. Oder mischen Sie zwei Esslöffel Dillsamen in einer Tasse Wasser. [12]
Auswahl der Farbstoffzutaten
Machen Sie lila Farbe mit Rotwein oder Traubensaft. Verwenden Sie zwei Tassen Rotwein, um einen dunkelvioletten Farbstoff herzustellen. Der Wein muss in voller Stärke oder mit Wasser verdünnt sein.
  • Verwenden Sie für eine Lavendelfarbe eine Tasse Traubensaft gemischt mit einem Esslöffel Essig. [13] X Forschungsquelle

Eier dekorieren

Eier dekorieren
Verwenden Sie weiße Buntstifte, um Ihre Eier zu dekorieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Eier vor dem Färben zu dekorieren. Eine Möglichkeit besteht darin, einen weißen Wachsmalstift zu verwenden und auf Ihr Ei zu zeichnen. Das Wachs absorbiert die Farbe nicht, sodass Ihr Design auf Ihrem gefärbten Ei durchscheint. [14]
Eier dekorieren
Machen Sie ein Batik-Ei mit Gummibändern. Wickeln Sie Ihr Ei vorsichtig mit Gummibändern unterschiedlicher Breite ein. Stellen Sie sicher, dass die Schale freigelegt bleibt. Nach dem Färben erhalten Sie ein gefärbtes Ei. [fünfzehn]
Eier dekorieren
Erzielen Sie einen fleckigen oder fleckigen Effekt, indem Sie alle Zutaten gleichzeitig verwenden. Diese Art der Dekoration eignet sich am besten für Ihre letzten Eier. Verwenden Sie Ihre übrig gebliebenen Zutaten und mischen Sie sie in der Pfanne, um ein fleckiges, mehrfarbiges Ei zu erhalten. [16]

Eier färben

Eier färben
Wählen Sie Ihre erste Farbe. Jeder Farbstoff muss separat hergestellt werden. Dieselbe Pfanne kann verwendet werden, aber Sie müssen die Pfanne vor dem nächsten Farbstoff waschen.
Eier färben
Machen Sie den Farbstoff mit Wasser und Essig. Verwenden Sie eine Tasse Essig pro Tasse Zutaten. Nehmen Sie die von Ihnen gewählte Zutat mit der angegebenen Menge Wasser ein. Zum Beispiel 4 Esslöffel Chilipulver pro Tasse Wasser für Orange. Alle Zutaten in eine geben Nichtmetall schwenken. [17]
  • Die Säure im Essig schafft die idealen Bedingungen für den Farbstoff. Mit Essig gefärbte Eier sind die hellsten. [18] X Forschungsquelle
Eier färben
Legen Sie das Ei oder die Eier in die Pfanne. Die Zutat Ihrer Wahl, Wasser und Essig sollten bereits in der Pfanne sein. Das Wasser zum Kochen bringen.
Eier färben
Nach dem Kochen des Wassers zum Kochen bringen. Lassen Sie das Wasser 15 bis 20 Minuten köcheln. Nehmen Sie danach den Topf vom Brenner. [19]
Eier färben
Entfernen Sie die Eier mit einem Löffel. Tupfen Sie den überschüssigen Farbstoff mit einem Papiertuch von den Eiern ab. Legen Sie die Eier auf einen Wäscheständer. Tupfen Sie den überschüssigen Farbstoff nur dann von den Eiern ab, wenn Sie mit der Farbe zufrieden sind. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. [20]
  • Sie können eine tiefere Farbe erhalten, indem Sie die Eier in der Pfanne abkühlen lassen, bevor Sie sie auf den Wäscheständer legen.
Eier färben
Vertiefen Sie die Farbe, indem Sie die Eier kühlen. Nimm die kühlen Eier und lege sie in eine Schüssel. Nehmen Sie ein Sieb und geben Sie das Farbstoffwasser ab. Gießen Sie das Farbstoffwasser über die Eier und kühlen Sie es einige Stunden oder über Nacht. [21]
Eier färben
Verwenden Sie Olivenöl oder Pflanzenöl, um Glanz zu verleihen. Natürlich gefärbte Eier haben ein mattes Finish. Geben Sie ein paar Tropfen Olivenöl oder Pflanzenöl auf die Eier und polieren Sie sie mit einem Tuch, um ein glänzendes Finish zu erhalten. [22]
Verwenden Sie einen Löffel, um die Eier ins Wasser und aus dem Wasser zu bekommen, da sonst entweder Ihre Finger oder Ihre Eier beschädigt werden.
Warten Sie einige Zeit, nachdem Sie die Eier aus dem Wasser genommen haben. Die Farbe kann abgewaschen werden, wenn Sie sie zu früh entfernen.
Im Laden gekaufte Eier können sofort hart gekocht werden. Sie müssen eine Woche warten, bevor Sie hart kochende Eier von einem Landwirt kaufen. [23]
Wenn Sie Ihre Eier als Dekoration verwenden möchten, zeigen Sie sie ein oder zwei Stunden lang bei Raumtemperatur an. [24]
Verwenden Sie nichts, was beim Verzehr gefährlich sein könnte. Es könnte einen winzigen Riss in der Schale geben, durch den die Farbe mit dem eigentlichen Eiweiß und Eigelb in Kontakt kommen könnte.
Wenn Sie vorhaben, Ihre hart gekochten Eier zu essen, sollten Sie sie innerhalb einer Woche verzehren. [25]
Seien Sie vorsichtig um einen heißen Herd.
cabredo.org © 2020